Team

Dipl.-Ing. Michael Kette

Seit Abschluss seines Studiums 1991 an der Verkehrshochschule Friedrich List in Dresden, Fachrichtung Verkehrssicherung- und Automatisierungstechnik, ist er in der Signaltechnik tätig. Sehr gute IT-Kenntnisse komplettieren sein Fachwissen.

Anerkannter Gutachter für Sicherungsanlagen Planprüfung Nr.: 22/13/1764 durch das Eisenbahn-Bundesamt.

Ing. Frank Haubert

Arbeitet seit 1978 in der Signaltechnik. Von der Berufsausbildung bis zum Studium verfügt er über breite Berufserfahrungen in verschiedenen Techniken und Tätigkeiten.

Anerkannter Gutachter für Sicherungsanlagen Planprüfung Nr.: 22/06/1096 durch das Eisenbahn-Bundesamt.

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Freytag

Seit 2006 ist er in der Projektierung von Relaisstellwerken bei der V+S tätig.
Insbesondere ist er erster Ansprechpartner für die Verknüpfung konventioneller Stellwerke mit neuen Komponenten.

2010 schloss er sein Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule, Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunk Leit- und Sicherheitstechnik, als Diplom-Ingenieur (FH) ab. 

Anna Nachtigall

Bereichert seit 2012 das V+S Team als Assistentin der Geschäftsführung. 2013 schloss sie ihr betriebswirtschaftliches Studium an der Thüringer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie als Betriebswirten (VWA) ab. Weiterhin betreut sie das Controlling und Sekretariat der V+S.

Als QM-Beauftragte unserer Gesellschaft nimmt sie eine Schlüsselrolle für die Gewährleistung eines hohen Qualitätsstandards ein. Im Juni 2017 zertifizierte sich Frau Nachtigall als QM-Fachkraft bei der TÜV SÜD Akademie.

Gabriele Steinacker

Seit ihrem Abschluss als Tiefbauingenieurin an der Fachhochschule für Bau und Verkehr in Gotha ist sie in der Planungsbranche tätig. Als qualifizierte technische Zeichnerin bereichert sie das V+S Team seit 2013 in der Planung. 

Dipl.-Ing. Bernhard Schiffmann

Seit Abschluss seines Studiums 1979 an der Verkehrshochschule Friedrich List in Dresden, Fachrichtung Informationstechnik, ist er in der Signaltechnik tätig. Seine Fertigkeiten und Kenntnisse auf dem Gebiet konnte er unter anderem während seiner Tätigkeiten als SF-Posten-Leiter bei der Reichsbahndirektion Erfurt, Abnahmeprüfer LST und Projektingenieur bei der DB ProjektBau erweitern.

Seit 2014 hat er die fachliche Leitung der Inspektionsstelle in unserem Unternehmen inne. 

Toni Justies

Bereichert seit 2016 das V+S Team als Planungsingenieur für Leit- und Sicherungstechnik.

Im selben Jahr schloss er sein Studium an der Fachhochschule Erfurt, Fachrichtung Wirtschaftsingenieur für Eisenbahnwesen, als Bachelor of Engineering Eisenbahnwesen ab.

Jessica Köhler

Seit 2016 ist sie bei V+S als technische Mitarbeiterin für die Bearbeitung von Projekten in der Leit- und Sicherungstechnik tätig.

Weiterhin betreut sie den Prozess der Bestandsplanrückführung in unserem Unternehmen.